Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gemeinde unterstützt Theaterprojekt

01.04.2009

Rat entspricht Antrag des HOT Funkenflug


Das Haus der Offenen Tür Funkenflug der Ev.-ref. Kirchengemeinde erhält einen Zuschuss in Höhe von 300 Euro. Das beschloss der Gemeinderat einstimmig. Mit dem Geld wird ein Theaterprojekt unterstützt, das in den Sommerferien durchgeführt wird.

 

Die Finanzierung erfolgt aus dem neu eingerichteten Budget für Jugendarbeit in Höhe von 25.000 Euro. Das Theaterprojekt hat schon in den vergangenen vier Jahren stattgefunden. Die Gemeinde hat es stets gefördert.

 

Die 300 Euro gibt es zusätzlich zu dem freiwilligen Zuschuss, mit dem die Gemeinde die Arbeit des HOT Funkenflug unterstützt. Dieser beläuft sich 2009 auf 41.380 Euro. Ingesamt wird der Aufwand der Gemeinde für die Offene Jugendarbeit und die Straßensozialarbeit in 2009 voraussichtlich rd. 141.500 Euro betragen. Davon werden rd. 50.500 Euro durch einen Kreiszuschuss (ca. 39.000 Euro) sowie Mieten und Pachten (ca. 11.000 Euro) refinanziert. Allerdings ist der Kreiszuschuss eigentlich eigenes Geld der Gemeinde; denn Augustdorf zahlt jährlich einen hohen Betrag an den Kreis Lippe, von dem dann ein Teil wieder für die Jugendarbeit in Augustdorf zur Verfügung gestellt wird. 2009 und in den Folgejahren wird das sogenannte 'Sozialraumbudget' des Kreises für Augustdorf 117.106 Euro betragen. Da­von erhält die Gemeinde rd. 39.000 Euro. Der Rest geht an das HOT Fun­kenflug. Ingesamt unterstützt die Gemeinde das HOT Funkenflug also mit fast 120.000 Euro.



  • Druckversion dieser Seite
.